Unsere Anlässe  

Keine Termine
   
Filter
  • 51. Hauptversammlung

    Unser Vorstand

    Die Vize-Präsidentin konnte mit drei Entschuldigungen alle Mitglieder mit Partnern im Rest. Krone, St. Gallenkappel begrüssen. Nach einem einfachen aber ausgezeichneten Essen aus bewährten Küche von Rosmarie Tschümperlin, an dieser Stelle ein grosses Dankeschön, konnte unsere Vize-Präsidentin Ursi Nietlispach die HV eröffnen.

    Mit dem Rücktritt des Präsidenten, der Vize-Präsidentin sowie der Kassierin und des Beisitzers musste die Musik auf die Suche nach fast dem ganzen Vorstand. Glücklicherweise konnten alle Ämter mit den eigenen Mitgliedern erfolgreich besetzt werden. Die CMV-Blasmusik freut sich mit dem erneuerten und ein wenig verjüngten neuen Vorstand die nächsten Jahre in Angriff zu nehmen.

    Jahresrückblick

    Wiederum fand sich der Verein zu einigen Proben und Auftritten zusammen. Erfreuli­cherweise kann eine rege Teilnahme an den Proben festgestellt werden, das zeugt sicher auf die bewährte Stabsführung und die Musikauswahl unseres Dirigenten Kari Büsser und die gute Atmosphäre die in der CMV herrscht.

    Am 12. April  spielte die CMV Blasmusik anlässlich der EXPO Jona. Am 8. Juni konnte anlässlich des 125 jährigen Bestehens der Musikgesellschaft Wattwil der böhmische Abend bestritten werden. Die zur Tradition gewordenen Frühschoppenkonzerte auf der Alp Rittmarren und Wielesch sowie das immer sehr gut besuchte Konzert im Rest. Hof, Bollingen, ist für die Musiker eine schöne Abwechslung und eine Bestätigung und Genugtuung, dass die lüpfige Musik viele Leute erfreuen kann.

    Als Höhepunkt konnte am 21. September eine muntere CMV-Blasmusik-Familie eine 2-tägige Jubiläumsreise ins schöne Wallis antreten. Am Weinfest in Varen durften die Musikanten auch den einheimischen Zuhörern ihr grosses Repertoire zum Besten geben. In den zwei Tagen konnten die Teilnehmer die familiäre Atmosphäre unter den Musiker geniessen und auch die guten Walliser Weine verkosten.

    Der Verein dankt den vielen Sponsorenbeiträgen und den grosszügigen Gönnern anlässlich der öffentlichen Auftritte.

    Öffentliche Auftritte/Aktivitäten 2013

    Das erste traditionelle Frühschoppenkonzert findet am 7. Juli auf der Alp Rittmarren, am 18. August im Rest. Hof in Bollingen und am 1. September auf der Alp Wielesch. Merken Sie sich die Daten jetzt schon vor, da geht die Post ab. Am 1. Juni dürfen die Musikanten und Musikantinnen im Rest. Schützengarten in Kaltbrunn und ev. am Oldtimertreffen im Atzmännig aufspielen.

    Nähere Infos über die Aktivitäten der CMV-Blasmusik können auf unserer Homepage www.cmv.ch nachgelesen werden.

    Die Geselligkeit in der CMV-Blasmusik wird auch 2013 gross geschrieben, deshalb fand nach den Erfolgen der letzten Jahre im Februar wieder ein Skitag statt sowie steht im Herbst die zur Tradition gewordene Wanderung auf dem Programm. Der Familienabend wird ersetzt durch spontane Aufforderungen für einen Ausflug mit geselligem Zusammensein.

    Die CMV-Blasmusik dankt den zahlreichen Aktiv- und Passivmitgliedern für die stets willkommene Unterstützung und hofft, auch im 2013 wieder zahlreiche Zuhörer an den verschiedenen Anlässen anzutreffen Im Übrigen beträgt der Passivbeitrag immer noch nur Fr. 20.--. Wir freuen uns auf viele neue und altbewährte Besucher bei unseren Anlässen.